get Firefox
Q-munity q-lympics home
Userlevels Forum


 q-munity / userlevels
  
Hallo Levelbauer, Leveldesigner oder einfach nur Kuhfreunde!!!

Hier könnt Ihr neue Level von anderen Mitgliedern der Q-munity downloaden und spielen. Viel Spaß beim Spielen unzähliger Level!!
how to build | downloads | specials



 How To Build
  
Dies ist eine kurze Hilfestellung, wie man am besten zu einem klasse selbst gebauten Level kommt. Jeder kann natürlich seinen eigenen Ideen freien Lauf lassen oder dieses oder jenes aus unserer Ideensammlung ausprobieren.

1.) Wie baue ich ein Level? Generell haben wir die Aufstellung eines Levels in zwei Möglichkeiten unterteilt:

Landschaftswahl: Als erstes überlegt man sich eine Landschaft, d.h. in welchem Szenario findet dieser Level statt. Dies kann z.B. ein netter grüner Wald sein, eine saftige Wiese oder auch ein Labyrinth aus Steinen.

Idee: Oder man hat eine Idee, die unbedingt im Level eingebaut, verwirklicht werden soll. Dies kann z.B. ein Gewirr aus Rampen und Toren sein oder verschiedene Spielebenen, die z.B. durch Zäune, Wände oder Bäume getrennt sind.

Vorgehensweise allgemein: Die Pfeile (rote und blaue) werden so auf dem Spielplan verteilt (gelegt), daß für den Levelbauer die Lösungswege (erreichen des Pokals), Ausweichwege und auch andere Irrwege gut sichtbar sind. Erst zu einem späteren Zeitpunkt werden diese Pfeile vom Spielplan auf die rechts stehende Matrix gelegt, damit der Level von anderen spielbar wird.

2.) Start > Ziel: Jetzt geht das Bauen los! Als erstes überlegt man sich, wo die Kuh auf dem Spielplan starten soll und wohin der Pokal (als Ziel) kommt.

3.) Hindernisse: Hindernisse, die einem spontan einfallen, können jetzt in diese Landschaft (Spielplan) eingesetzt und plaziert werden (z.B. Tore, Rampen, Zäune, Brücken, Moorgruben)

4.) Der Bulle: Der Bulle kann sowohl als Hindernis eingesetzt werden oder der Kuh helfen bestimmte Dinge zu erledigen. So kann er z.B. einen Knopf drücken oder einen Schlüssel aufheben, um durch ein geschlossenes Tor zu kommen. Dadurch kann der Bulle einen Weg für die Kuh zum Pokal frei machen.

5.) Pfeile legen: Jetzt überlegt man sich, wie der beste, kürzeste oder kniffeligste Weg von der Kuh zum Pokal aussehen soll. Man legt einfach die entsprechenden Richtungspfeile auf den Spielplan.

6.) Level zu leicht? Wenn der Level noch zu leicht ist, kann man gezielt Hindernisse einsetzen, um offensichtliche Wege zu blockieren oder Ausweichwege zu erzwingen.

7.) Ablenkungen: Bei Bedarf können dann noch Ablenkungen einbaut werden, wie z.B. Schlüssel, die nicht nötig sind; Tore, die nicht geöffnet werden müssen; Heuballen, obwohl keine Moorgruben da sind.

8.) Pfeile auf Matrix legen: Wenn man denkt, daß der Level so fertig ist, legt man einfach die Pfeile vom Spielplan auf die rechts stehende Matrix (Kästchen für die Pfeile), um den Level spielbar zu machen. Danach auf jeden Fall den Level sichern!!

9.) EXE generieren: Hat man mehrere Level (oder auch nur einen) gebaut und gesichert, kann man danach auf den "EXE-generieren-Button" gehen. Jetzt können Freunde, Bekannte usw. diesen Level spielen und versuchen zu lösen. Mal sehen, ob sie Erfolg haben!??




 Bauernregel

Sind die Hühner platt wie Teller, war der Traktor wieder schneller.
(frauke aus Hessen)





Impressum Kontakt Datenschutz