Autor Thema: Watumba9 L5  (Gelesen 2054 mal)

cccth

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 7284
Watumba9 L5
« am: 09.10.2009, 23:21:51 »
So, jetzt fange ich mal an, da ja alle es anscheinend alleine geschafft haben. Das Prinzip ist mir klar, Ballen hoch, Ballen runter, Kuh schieben, aber... irgendwie klappt das nicht. Wer hat einen kleinen Tipp für mich?
DANKE
cccth

gk252

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2344
Re: Watumba9 L5
« Antwort #1 am: 09.10.2009, 23:31:44 »
Mein Bulle nimmt den rechten oberen Ballen und legt ihn von innen links in die Lücke, dann den rechten unteren Ballen nach oben schieben und (ohne Ballen) wieder runter, den linken unteren Ballen nach links, rauf und Kuh purzeln lassen. Es werden einige Pfeile nicht gebraucht und ob die blauen blau sind, oder nicht, ist egal. Gruß gk252

cccth

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 7284
Re: Watumba9 L5
« Antwort #2 am: 09.10.2009, 23:52:20 »
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich wollte immer die mittleren Ballen irgendwie hoch und runter schieben.
DANKE
cccth

Brendansoma

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2526
Re: Watumba9 L5
« Antwort #3 am: 28.02.2010, 12:34:46 »
Could I have a picture please  ???
Greetings, Karen
ihyg@hotmail.com

I got it  ;D  ;D  ;D
« Letzte Änderung: 01.03.2010, 15:23:44 von Brendansoma »