Autor Thema: Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)  (Gelesen 5514 mal)

Steven

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2716
Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #15 am: 26.05.2005, 21:58:21 »
@ Juttawa
"Q-Lympics" sind bANDIt,Yoe..., also die Leute, die bestimmen was ein Bug ist und was nicht, und schon darfst Du Deinen Marathon überarbeitet neueinsenden !?
"Q-Freunde" ist der Gemeinschaftsmarathon, bei dem jeder mitmachen kann  :)
« Letzte Änderung: 26.05.2005, 22:47:02 von Steven »

bandit

Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #16 am: 27.05.2005, 11:04:50 »
Tach auch ...
Hier brennt ja die Hütte ;) Na dann wollen wir mal einiges klarstellen ..
Der neue Marathon von panther ist eine einmalige Geschichte, die wir als Q-lympics Team sehr interesant fanden und deshalb veröffentlichten. Klar ist, dass hier nicht mit den üblichen Möglichkeiten die Level gelöst werden können, deshalb auch die Veröffentlichung als "special"!!
Die panther-Level zeigen Mutationen und haben mit der Vorgehensweise von bug-leveln nichts zu tun. Generell bleibt unsere Einstellung natürlich so, dass keine bug-level veröffentlicht werden sollten. Das ab und dann welche durchrutschen ist auch bekannt.
@steven: das Festtackern habe ich rausgenommen, sollte halt nur einen Tag ganz oben stehen. Wenn ihr mit eurem Gemeinschaftsmarathon fertig seid, sind wir gerne bereit das gesondert zu erwähnen; z. B. in einer news auf der Startseite.
Fazit: ärgert euch nicht zu sehr, dies sollte ein Spaß sein und nicht mehr ..   ;) ;) ;)

Steven

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2716
Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #17 am: 27.05.2005, 19:08:16 »
danke bANDIt !
Dein Angebot wird sehr gern genommen, ein Eintrag auf der Startseite ist bestimmt nicht verkehrt, denn Die Birgit schreibt sich sonst noch die Finger wund, um immer wieder zu erinnern, das sich jeder ! daran beteiligen kann.
Selbst neue User besorgen sich aus diesem Grund den Editor, denn es sind schon mal minestens 3 Mara´s geplant und ich denke, da ist kein Ende in Sicht !

ich wünsche Dir und allen Usern ein schönes Wochenende

LG   Steven
« Letzte Änderung: 27.05.2005, 19:10:53 von Steven »

bandit

Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #18 am: 30.05.2005, 10:23:15 »
Hi Steven!
Jupp, dann machen wir das so: wenn ihr euren ersten Multimarathon fertig und eingesendet habt, geht die Geschichte direkt als news auf die Startseite.

bis bald
bANDIt

Steven

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2716
Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #19 am: 30.05.2005, 22:38:59 »
Danke bANDIt !!
bei jedem Besuch auf der Seite von "q-lympics" werden alle daran erinnert Level zu bauen(wer es mag), ob nun unter eigenem Namen oder eben für unseren "Q-Freunde" - Marathon ist ja egal, mitmachen kann jeder !!
Aber damit ist auch sicher, es geht immer weiter und das Level 2000 ist ja auch schon bald geschafft !

also bis dann, irgendwann  
Steven

Quark

  • Q-Freund
  • **
  • Beiträge: 77
Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #20 am: 14.06.2005, 17:58:14 »
Vielen Dank Panther!

Das war wieder ein Spitzen-Marathon, ich wollte zwar mehrfach einfach aufgeben, aber mit mehrmaligem überschlafen und mit Hilfe von ein paar Freunden hat es dann doch geklappt.

Am Besten von den Mutationen fand ich Level 56! (hoffentlich bekomme ich die Kreuze wieder vom Monitor herunter :))
Bitte baue doch noch ein paar Blindfluglevel.

Gruss

Quark

AnaO

  • Q-Freund
  • ***
  • Beiträge: 166
Re:Einmalig, unmöglich, verrückt! - Panther-Mutationen (special)
« Antwort #21 am: 06.07.2005, 22:07:21 »
(hoffentlich bekomme ich die Kreuze wieder vom Monitor herunter :))

Ich male auch mit dem Folienstift auf dem Monitor  :-[ hat mir diesmal bei sehr vielen Level geholfen.
(und natürlich auch die vielen Emailer -hier noch mal ein herzliches Dankeschön an die lieben Helfer, die mich vor schlaflosen Nächten bewahrt haben)

@ Panther
Ich freue mich schon auf den nächsten Marathon


liebe Grüße von der
Ana