Autor Thema: Starthilfe für Levelbauer  (Gelesen 367249 mal)

Cord1971

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2341
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #15 am: 20.04.2007, 11:09:53 »
Aufgrund der vielen Nachfragen:

Geschenkt heißt bei mir 'absolut kostenlos'!

Meine größte Freude wäre es, wenn ihr in Ruhe ein paar Level bastelt und diese dann uns allen zum Lösen vorlegt!

Gruß vom Cord.

Crowe

Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #16 am: 20.04.2007, 16:12:54 »
Ein großes DANKESCHÖN an CORD,die Q-Lympics CD mit dem LEVELEDITOR ist heute gut angekommen,brauchte kein Porto zahlen,wie schon Cord gesagt hat,es ist GESCHENKTund das meint Cord auch ehrlich,dafür nur ein paar Level bauen müßte doch eigentlich kein Problem sein,denn was ich schon festgestellt habe,es ist immer noch besser selber zu bauen,da kann man die Muh,Muh dort hinschicken wo man will und muß darauf nicht achten wo sie soll.Habe selber schon über 21 Level gebaut für Q-Freunde-5,hab schon Gewissensbisse,daß ich da zu viele Pfeile eingebaut habe,aber manche wollens ja "Heiß"(schwierig),also liebe Q-Freunde gibt Euch nen´Ruck und ran ans LEVELBAUEN,
mit freunlichen Muuhhh,   Crowe-1948 :D 8)

Cord1971

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2341
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #17 am: 20.04.2007, 16:25:42 »
 :D Wow, das ist ja suuuuper-spitzenmäßig! Ich dachte eigentlich eher an einen Q-Freunde-06 - das das schon jetzt klappt ist einfach großartig.
 :-* Danke sagt der Cord.

skywriter

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #18 am: 20.04.2007, 18:20:40 »
Bei mir ist es auch heute angekommen. Danke, Cord. :D
So, dann wollen wir uns mal reinfummeln in die Materie des Levelbauens. ;)

bim42

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2595
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #19 am: 20.04.2007, 18:23:52 »
 :D Auch von mir ein gaaaanz großes Dankeschön. War das eine Überraschung als die CD heute schon in der Post war. Hab mich total gefreut. Hatte zwar noch keine Gelegenheit sie einzuspielen, aber das folgt am Wochenende. Und das mit dem Levelbau trifft sich gut, hab nämlich die nächsten fünf Tage Urlaub zum tüffteln. Hoffe ich krieg ein paar Kühe "auf die Reihe"................. (und natürlich ihre Bullen)
Muuhhhh.........

LG
Bim42

l-oni

Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #20 am: 20.04.2007, 21:13:45 »
Hurra!
Bei mir ist die CD heute auch wohlbehalten angekommen ;D

Danke nochmal!!

skywriter

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #21 am: 22.04.2007, 19:21:26 »
Yippieh....hab gerade mein erstes Level gebaut. :D
Hab aber als blutiger Anfänger noch ein paar Fragen:
Ich muss doch, wenn der Mara fertig ist, auf "exe generieren" klicken!? Kann ich danach eigentlich noch was ändern?
Und was ist eine bin-Datei, von der Steven sprach? Die hab ich nicht finden können....oder entsteht die dann erst nach dem exe generieren?

Cord1971

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2341
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #22 am: 22.04.2007, 20:04:40 »
Wenn man die Vorgaben bei der Installation übernimmt, liegen die .bin-Dateien (die enthalten die rohen Level für den Editor) im Verzeichnis 'C:\Programme\IQ-Marathon\levels'
Wenn man im Leveleditor nun auf Exe-generieren klickt wird aus dieser bin-Datei ein ausführbares Programm im Verzeichnis 'C:\Programme\IQ-Marathon\Eigene Q-Level' gemacht (und kann selbst nicht mehr geändert werden).

Natürlich kann man mit dem Leveleditor weiter basteln und erneut auf Exe-generieren klicken. Hierdurch wird die ursprüngliche Datei mit gleichem Namen einfach überschrieben.

Dem Panther genügen die (viel kleineren) bin-Dateien des Editors um unsere Level zu einem großen Mara zusammen zu bauen. Prinzipiell sind die Level auch in der Exe-Datei enthalten - nur schickt man dann einigen Ballast durchs Internet.

..hoffe das erklärt deine Fragen?

Gruß vom Cord.

skywriter

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #23 am: 22.04.2007, 20:13:12 »
Aaaachso, jetzt hab ich die bin-Datei gefunden.
Das heisst also, ich bräuchte gar nicht auf "exe generieren" klicken, sondern nur die bin-Datei verschicken?

Steven

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2584
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #24 am: 22.04.2007, 21:40:41 »
nicht nur die ".bin" - Datei versenden, sondern auch die Lösungsbilder.
also ein Bild von jedem Lösungsweg machen, Pfeile aus den Spielfeldern nehmen, dann jeweils das Level speichern und danach die neue ".bin" - Datei zusammen mit den Bildern versenden.

Gruß Steven

Cord1971

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2341
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #25 am: 22.04.2007, 21:46:37 »
Im Idealfall: Jein!
Panther braucht zusätzlich Screenshots von der Originallösung - die müssen mit verschickt werden. Da viele hier so ihre Probleme mit den Screenshots haben kannst du sicher auch eine Kopie von der bin-Datei mit allen Pfeilen verschicken.

Ich mache das immer so:
Level mit allen Pfeilen auf dem Spielplan bauen.
Bin-Datei Kopieren (Cord1-L.bin -> Cord1.bin).
In der neuen bin-Datei die Pfeile entfernen.
Exe erzeugen und Level damit testen (hier erstelle ich dann auch die Screenshots)

Auf diese Weise habe ich gleichzeitig eine Sicherungskopie meiner Level falls ich mal zu viel verbastelt habe.

Gruß vom Cord.

Steven

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 2584
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #26 am: 22.04.2007, 21:56:38 »
auch 'ne Möglichkeit ! und wenn das für Panther als Kontrolle für die Spielbarkeit und BUG-freiheit ausreicht, dann werde ich es beim nächstenmal auf diese Datenmenge reduzieren.

Gruß  Steven

skywriter

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #27 am: 23.04.2007, 13:45:40 »
Ok, alles klar.
Vielen Dank für eure Hilfe, Cord und Steven. :)

Panther

  • Q-Freund
  • *****
  • Beiträge: 583
Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #28 am: 23.04.2007, 17:45:12 »
Also mir würde eine *.bin mit Pfeilen schon reichen aber es geht ja in erster Linie um die Prüfung von Q-lympics!

siehe:

http://www.q-lympics.de/userlevels.php?upload

Da hier nur von Lösungen gesprochen wird, sollte es auch mit einer *.bin-Datei gehen. Für Q-Freunde sollten die Lösungen aber einheitlich sein, also alles als Screenshots (meine Meinung)! Es ist nicht so toll wenn der Prüfer zwischen Screenshots und verschiedenen *.bin-Dateien hin- und herspringen muß!

Wenn jemand aber keine Screenshots hinbekommt dann kenne ich bestimmt jemanden der die aus der *.bin anfertigt. ;)

Gruß

Panther

ickesan

Re: Starthilfe für Levelbauer
« Antwort #29 am: 24.04.2007, 12:56:02 »
Jupidupidu!!!
Die CD ist angekommen, freue mich riesig und lieben Dank noch einmal.
Bin ja neugierig wie "die andere Seite aussieht", versuche seit Ende letzten Jahres alle Level und habe heute z.B. endlich nach X Versuchen Panther 11 Level 2 geschafft ;)
Aber ohne die vielen Tipps im Forum wäre ich längst noch nicht so weit wie ich es zur Zeit bin :)
Also an Alle herzlichen Dank und lieben Gruß
Ickesan